Aktionen

Aktuell und Demnächst

#Ostersteine #Hoffnungssteine

Man suche einen kleinen Stein und bemale ihn mit einem Hoffnungssymbol oder schreibe eine kurze Botschaft darauf. Nun den Osterstein in der Nachbarschaft an einer geeigneten Stelle wie etwa an Bushaltestellen oder Gartenzäunen auslegen. Am besten in den Wochen vor und Tagen rund um Ostern. Möge er dem Menschen, der ihn findet und mit nach Hause trägt oder ihn gar erneut versteckt, einen kleinen Hoffnungsschimmer schenken.

Übrigens: Zum Bemalen eignen sich ganz verschiedene Farben zum Beispiel Plakatfarbe, Filz- und Lackstifte. Nur bitte darf man Nichts auf den Stein kleben und sollte ihn gut versiegeln (z. B. mit farblosem Nagellack), damit Tiere und die Umwelt keinen Schaden nehmen. 

Wir wünschen allen FROHE OSTERN!

Wir wollen im Gemeindehaus am 13. März um 15 Uhr in Gemeinschaft malen und uns austauschen. Natürlich kannst du deine Lieblingsfarben oder Steine mitbringen. Sonst bekommst du von uns alles, was du brauchst.

Fragen gern an Jessica

Tel. 268 3376   bugenhagenkgnms@web.de

Hansaring 146, 24534 Neumünster

Geplant

Lutherprojekt - Aktion für 4. Schulklasse

Dr. Martin Luther, seine Frau Katharina von Bora sowie weitere Figuren der Reformation begrüßen die Kinder der 4. Klasse der Hans-Böckler-Grundschule bzw. der Gartenstadtschule bei uns in der Kirche jährlich rund um den Reformationstag. Die „jungen Studiosi“ tauchen in die Zeit der Reformation ein und erfahren an verschiedenen Stationen Details aus Luthers Leben.

Die Kinder übersetzen Bibelsprüche aus dem Hebräischen ins Deutsche. Sie setzen sich mit dem Mönch Tetzel auseinander, der Ablassbriefe anbietet und sie vor die Wahl stellt: Nahrung, Medizin oder Ablass. Sie erfahren, wie Luther sich gefühlt haben muss, als er in das schwere Gewitter geriet. Als Studenten Martin Luthers nageln sie ihre eigenen Thesen an die Tür. Und natürlich lassen es sich Martin Luther und seine Frau nicht nehmen, alle auf eine kleine Stärkung einzuladen.

Krippenspiel

Wir proben in den Wochen vor Heiligabend einmal wöchentlich.

Das Krippenspiel ist für Mitwirkende und Gottesdienstbesucher immer eine besonders feierliche Einstimmung in die Festtage. 

Fragen gern an Jessica

Tel. 268 3376   bugenhagenkgnms@web.de

Hansaring 146, 24534 Neumünster

Sternsinger bringen Gottes Segen zum Neuen Jahr zu den Menschen nach Hause

Und dabei werden die Sternsinger selbst zum Segen, indem sie Spenden sammeln. Die Spenden, die die Sternsinger sammeln, fließen in Hilfsprojekte für Kinder in rund 100 Länder. Die Aktion Dreikönigssingen, auch bekannt als Sternsinger-Aktion, ist weltweit die größte organisierte Hilfsaktion von Kinder für Kinder. Jedes Jahr stehen ein Thema und Projekte aus einer Region exemplarisch im Mittelpunkt der Aktion. 

WERDE STERNSINGER

Die Lieder lernst du leicht. Mach mit!

Fragen und Anmeldungen bitte an Jessica

Tel. 268 3376   bugenhagenkgnms@web.de

Hansaring 146, 24534 Neumünster

Besondere Gottesdienste

Jedes Jahr feiern wir am Gründonnerstag einen besonderen Gottesdienst in der Kirche. Wir treffen uns abends in der Kirche. Dort steht dann eine lange Tafel bereit, an der jede/r einen Platz findet. In großer Runde erinnern wir uns daran, wie Jesus mit seinen Freunden den letzten Abend verbracht hat und wie sie zusammen gegessen haben. Gemeinsam feiern wir an diesem Abend Abendmahl in einem ganz besonderen Gottesdienst.

"Alle gute Gabe kommt her von Gott dem Herrn!"

Am Erntedankfest ist die Kirche festlich geschmückt mit Obst und Gemüse, mit Kornähren und Sonnenblumen. Traditionell steht der Dank für die Ernte im Mittelpunkt – und dazu Dank für alles, was gelungen ist. Das Erntedankfest erinnert daran: Was wirklich wichtig ist im Leben, können wir nur empfangen. Wir beginnen den Tag mit einem schönen Gottesdienst und einer leckeren Erntesuppe. Unsere Pfadfinder haben es sich zur Tradition gemacht, die Erntesuppe zu kochen. Vielen herzlichen Dank!

- Die zwei Gottesdienste stehen hier beispielhaft für all die besonderen Gottesdienste, die wir feiern.